Veranstaltungen

Am Ende dieser Seite können Sie sich mittels Formular für Seminare, Workshops oder andere Veranstaltungen anmelden…

Schulungsraum

3-Tages CONTHAUS-Workshop

Di. 19. – Do. 21. Februar 2019

09:00 – 16:00 Uhr

Di. 9. – Do. 11. April 2019

09:00 – 16:00 Uhr

Diese beliebten 3-Tages-Kurse geben einen Überblick über alle wichtigen CONTHAUS-Funktionen. Es werden die Sachgebiete nicht nur theoretisch behandelt, jeder Teilnehmer hat einen Computer-Arbeitsplatz zur Verfügung und kann die Wissensgebiete selbst praktisch durchführen, ausdrucken und als Ergänzung zur Kursdokumentation mitnehmen. Auch mit „eigenen“ Daten kann gearbeitet werden.
Auch die Änderungen durch die DSGVO und Grundlagen der DSVGO werden besprochen.

Übersicht, Stammdaten, Vorschreibungskomponenten, Abrechnungs-/ Vorschreibungsschlüssel, abweichende Schlüssel, Verteilschlüssel, Multiplikatoren, Erstellung von Vorschreibungen, Sondervorschreibung, Einmalvorschreibung, Vorschreibungskorrektur, Verbuchung von Vorschreibungen, Zinslisten, Hauslisten, Kautionslisten, Bankgarantien, Sparbuch, Technik der Vorlagen, Tipps und Tricks bei der Vorlagengestaltung, Einbindung von Logos, Bildern, Nachrichten, Sonderschriftarten, Fristen- Ablauflisten, Grundlagen der Rücklagenabrechnung, Zahlscheindruck, Leerzahlscheindruck, File-Management, Sicherung, Rücksicherung, Bank-Stammdaten, Postleitzahlen-Wartung, Ausländische Postleitzahlen, IBAN, BIC, GZ, Grundstücksnummern, Valorisierungsverfahren mittels VPI, KAT, Richtwert, Sonderindex, SMR …

Grundlagen der Buchhaltung, Soll,- Ist-Verfahren, Switch auf „IST“, Kontenanlage, Unecht Steuerbefreite, Vorsteuerkürzung, automatische Kontenanlage, Standardkontenplan für Eigentumsobjekte, Standardkontenplan für Mietobjekte, Eigene Kontenverteiler, Kontenzuordnung zu Vorschreibungspositionen, Buchungstechniken, Kontenblätter, Journale, UVA, Finanz-Online, XML-Datenerstellung, Finanzamtsfile, Mahnwesen, Offene-Posten-Mahnung, Kontenblattmahnung, Saldenmahnung, Suchfunktionen (nach Betrag, Buchungsart, Belegnummer, beliebiger Buchungstext), spezif. /autom. Buchungstexte, Monatsabschluss, Jahresabschluss, Leerstehungen, …

Grundlagen der jeweiligen Abrechnung, Abrechnungs-Schemata, Abrechnungstabellen, Kontenzuordnung, Generelle Zuordnung über Verteiler, Jahresübernahmen der Verteiler, Containerverfahren, Aliquotierende Verfahren, Betriebskostenabrechnung, Heizkostenabrechnung, Liftkostenabrechnung, Waschküchenabrechnung, Hauseigentümerabrechnung, UST-Erklärung, Beiblatt für die Einkommensteuer, nachträgliche Schlüsseländerung (von Anteil auf m2, z.B.), Rücklagenabrechnung, Abschreibung bei Instandhaltung/Instandsetzung/Herstellung, …

Kursgebühr : € 390,- zzgl. USt. je Kurstag und Teilnehmer.
BONUS: jeder zusätzliche Teilnehmer (gleiche Firma / gleicher Kurstag) zahlt nur € 273.-/Tag (+USt.)

Arbeitsgruppe Wohnrecht im Justizpalast

9. Sitzung der Arbeitsgruppe
"Perspektiven der Rechtssetzung im Wohnrecht"

in Planung

Justizpalast
1010 Wien, Schmerlingplatz

Weiterentwicklung des Rechtssystems

Kostenfrei, Voranmeldung notwendig

ÖVI Seminare

Wien
WEG / Anwendung, Abrechnung

Dr. HEINDL, Dr. KAHLIG, Mag. KÖPF

in Planung

Ganztagsseminare im Rahmen der ÖVI-Veranstaltungen/ der WKÖ/ Institut für Wohnrecht, Immobiliensoftware, Rechtsmodellierung und Rechtsanalysen

Preise laut WIFI/ÖVI

Heindl Seminare

Betriebskostenabrechnung

12. Februar 2019
09:00 – 12:00 Uhr

Abrechnungen im Wohnrecht

19. Februar 2019
09:00 – 12:00 Uhr

Nutzwertberechnung & Parifizierung

13. März 2019
09:00 – 12:00 Uhr

Mietzinsbildung

25. März 2019
09:00 – 12:00 Uhr

Dr. Peter HEINDL, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger, sowie Prof. Kahlig halten diese Seminarreihe im CONTHAUS-Wien ab.

Seminargebühr: Jeweils € 210,- zzgl. USt.

Lohnverrechnung Arbeitsrecht

CONTLOHN

Mag. Clemens KAHLIG

in Planung

Mit der Umstellung des Beitragsgruppensystemes auf das Tarifsystem bleibt bei der Abrechnung im Jahr 2019 kein Stein auf dem anderen.

Da die Änderungen derart vielfältig sind und sich auch auf das Meldewesen stark auswirkt, bieten wir einen Workshop zur Erarbeitung der Neuerungen an.

CONTLOHN und ARBEITSRECHT Workshop mit Mag. Clemens Kahlig, Vortragender u.a. bei ARS und WKO und Chefentwickler von CONTLOHN

  • Neuerungen Datenschutzgrundverordnung DSGVO
  • DSGVO “Watch-Outs” im Lohn
  • Neuerungen Arbeitsrecht
  • Durchführung der laufenden Abrechnung
  • ELDA erstellen und übermitteln
  • Krankenentgelt-Berechnung
  • Kalkulation Sonderzahlung
  • Abrechnung eines Austritts

Anmeldung